Ein gelungener Abend


Zu jedem erfolgreichen und anstrengenden Flugtag gehört nach dem Einräumen auch ein ausklingender gemütlicher Abend.
Während die Sonne langsam zum Horizont sinkt und sich die weiß blauen Segelflugzeuge dem Obernauer Flugplatz nähern,
heißt es nochmal anpacken! .
Hier kommt auch schon Adrian nach seinem 5 - Stundenflug
Daumen Hoch! Alles glatt gelaufen, nur der Hintern schmerzt noch ein bisschen
und das Blut zieht langsam wieder seine Bahnen durch die Beine und Füße…


    Max erzählt voller Stolz von seinem Flug mit seinem Lieblingsflugzeug,
    der „Ka6“ und versucht,
    mit wilden Handbewegungen
    die Flugmanöver nachzuformen.
    Ein hoffnungsloser Fall!


 





Jetzt noch schnell die Flieger und Autos in die Halle einräumen
und dann heißt es auch schon: Grill raus und Lagerfeuer an!


Während Alex am Grill schwitzt und die andern gelangweilt aufs Essen warten,
versuchen Max, Adrian und Max auf altmodischste Art ein Lagerfeuer zu entzünden.
Das Ergebnis lässt sich sehen:

Ein warmes und großes Lagerfeuer,
untermalt mit Max an der Gitarre und dem Obernauer Segelflieger-Chor, geleitet von Thomas.
So lässt es sich leben.

Gibt es eigentlich nur noch eins zu sagen: „…weil’s mit uns einfach geiler ist…“
 

FSC Möve Obernau